Kinder-/Jugendcoaching

Was ist das?

Der Begriff Coaching stammt vom englischen „to coach“ und bedeutet übersetzt betreuen, im Bereich des Sports steht "to coach" für trainieren.

Jemanden betreuen bedeutet sich um ihn zu kümmern, ihn dabei zu unterstützen, dass es ihm (wieder) gut geht.

Während eines Einzelcoachings arbeite ich mit Ihrem Kind an einem aktuellen

Problem oder Thema aus den Bereichen Schule, Freizeit und Familie.

Steht sich Ihr Kind einfach "nur" selber im Weg? Auch dann greift das Coaching!

 

Ein "nicht ersichtliches Problem" kann zum Beispiel durch die Aufstellungsarbeit "entlarvt" und bearbeitet werden.

 

Häufig stecken Blockaden hinter den Problemen der Kinder. Mit Hilfe wissen-

schaftlich fundierter Methoden (IERT, EFT, TipTap2) werden diese Blockaden gelöst.

Nun hat Ihr Kind wieder "klare Sicht auf die Dinge" und kann Lösungen erkennen

bzw. finden.

 

Negative Glaubenssätze, wie "Ich kann kein Mathe" oder "Ich schaff das eh nicht", hindern Kinder daran an sich und ihr Potenzial zu glauben. Diese negativen Glaubenssätze werden umgewandelt in positive (5-Punkte-Methode).

Aus „Ich schaff das eh nie“ wird dann zum Beispiel ein tief empfundenes

„Ich kann es schaffen, wenn ich es möchte“.

Ihr Kind fühlt endlich (wieder) wie viel Wunderbares in ihm steckt!

 

Der Leistungsdruck auf Ihr Kind ist groß. Den Anforderungen der Schule gerecht

zu werden ist nicht leicht. Deshalb gebe ich Ihrem Kind Methoden an die Hand,

welche ihm ermöglichen schneller und effizienter zu lernen und das Gelernte

auch wieder abzurufen, ohne sich dabei bewusst anstrengen zu müssen

(IMAL-Fantasiereisen/Alphalearning).

 

Oft fehlt Kindern, vor allem Jugendlichen in der Pubertät, ausreichend Motivation, zum Beispiel zum Lernen. Im Coaching arbeite ich mit Ihrem Kind daran seine Zukunft zu visualisieren, Träume und Visionen zu entdecken (Doppelter Future Back Check, Timelinearbeit). Dadurch entsteht Eigenmotivation, Antrieb von innen heraus.

 

Das IPE-Coaching ist viel mehr als nur das "Sprechen über Probleme und Lösungen".

Es ist das Anwenden hochwirksamer Methoden für schnelle, messbare und

dauerhafte Unterstützung - kindgerecht und professionell.

 

Ein themenbezogenes Einzelcoaching ist zeitlich und finanziell überschaubar.

Es umfasst in der Regel 5 – 6 Stunden.

 

 Mit Begeisterung unterstütze ich Ihr Kind beim Finden seiner persönlichen Lösung!

 

Nina Koschnicke

 

An der Christuskirche 16

(Eingang Hinterhof/

mittlere Haustür)

30167 Hannover

 

 0511.26083026

0160.7502518

 

info@nina-koschnicke.de